Montag, 8. Dezember 2014

Das 8. Türchen im Adventskalender Blog Hop vom Kreativ am Deich Team

Hallo Ihr Lieben!

Heute könnt Ihr bei mir das nächste Türchen aus dem Adventskalender Blog Hop vom Kreativ am Deich Team öffnen! Sorry, dass der Inhalt erst so spät zu sehen ist....irgendwie hat sich beim Planen und Veröffentlichen dieses Blogposts der Fehlerteufel eingeschlichen..er sollte eigentlich schon um 6 Uhr hier erscheinen....seltsam....aber besser spät als nie geht es jetzt endlich lohoooos ;-)))

Ich bin ja immer auf der Suche nach Verpackungen, bei denen man ganz schnell die Größe verändern kann und die ganz fix gemacht sind. Und da zu Weihnachten ja immer einige Päckchen in den verschiedensten Größen gepackt werden wollen, fiel meine Wahl heute auf  die Pillow Box:



Für meine heutige, etwas größere, Variante benötigt Ihr ein Stück Cardstock oder Designerpapier in der Größe 21 x 26 cm (also prima aus einem DIN A4 Bogen zu werkeln). Die kurze Seite falzt Ihr bei 10 und 20 cm, so dass noch eine Klebelasche von 1 cm stehen bleibt.
 

Ihr faltet nun das Papier an den Falzlinien zusammen. Danach nehmt Ihr Euch am Besten einen Block  (und zwar den ganzen Block, damit die Falzlinien nachher nicht in Eurem Tisch verewigt sind) mit Karoeinteilung (damit man die Abstände an den Seiten gleichmässig abmessenn kann) und zeichnet oder falzt mit Hilfe des Untertassenrandes eine Rundung in das Papier. Das wiederholt Ihr am anderen Ende des Papiers.


Nun schneidet Ihr an den gekennzeichneten Rundungen entlang und legt die Untertasse an beiden Seiten nochmal entgegengesetzt an und falzt (bei dickerem Papier mit viel Druck) in das Papier, so dass die Falzlinie durch beide Lagen Papier geht. Das Ganze müsste dann so aussehen....

 
Ihr falzt nun die beiden Rundungen mit den Händen nach, so dass man die Verpackung nachher besser verschliessen kann.
Danach bringt Ihr doppelseitiges Klebeband an der Klebelasche an....nun müsste Euer Papier so aussehen...

 
 Wer sein Papier bestempel möchte, sollte dies jetzt tun.
 Danach klebt Ihr die Pillow Box zusammen und stanzt mit der 1" Stanze Halbkreise mittig in beide Enden......


Die Halbkreise dienen als Eingriff zum besseren Öffnen der Verpackung.



Der Rohling sieht nun so aus...er hat eine Abmessung von 10 x 18 cm (18 cm von der Mitte aus gemessen). Es passen Stifte, Gutscheine, Schmuck, Socken, und vieles mehr in diese Box.
Ihr könnt diese Verpackung auch vergrößern oder verkleinern...Ihr benötigt lediglich ein entsprechend grosses Stück Papier und einen Gegenstand, mit dem man die Rundungen zur Randgröße passend nachfalzen kann.


Aufgehübscht habe ich die Verpackung natürlich wieder mit Sternen, einer Schleife, einem Namensschildchen (mit dem Drehstempel Alphabet gefertigt) und kleinen Glöckchen. 
Nur so als Tipp: solltet Ihr Ausschau nach günstigen kleinen Glöckchen halten...werdet Ihr sicherlich hier fündig...(Ihr schneidet die Schellenherzen dann einfach auseinander)



 Ich hoffe, meine Anleitung war verständlich und ich konnte Euch eine hilfreiche Verpackungsinspiration mitgeben. Solltet Ihr dazu noch Fragen haben, mailt mich einfach an. 



Morgen könnt Ihr übrigens das 9. Türchen bei Sonja öffnen:


Weiterhin viel Spaß beim Hopsen wünsche ich Euch!

Bis bald...

Kommentare:

  1. Hallo liebe Kerstin!
    Deine Anleitung für die Verpackung ist soooo genial geworden!
    Vielen Dank dafür und weiterhin frohes Schaffen :-)))
    Alles Liebe
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Kerstin,

    wow...deine Pillowbox sieht sooooooooooooo schön aus....toll verziert....mit Sternen....

    Und deine Anleitung dazu..ganz große klasse.....

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin, Sabine und Sonja haben es ja schon erwähnt, dem dem brauche ich nichts mehr hinzu zu fügen!!! Vielen Dank!

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kerstin,
    die Box sieht super aus!!!! Ist eine super Idee die so herzustellen!

    Liebe Grüße

    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für Eure lieben Kommentare!
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kerstin,
    vielen Dank für die tolle Idee und Anleitung!!!
    Echt Super und so einfach!!!!
    Liebe Grüße Sissi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    deine Box ist wirklich toll und mit den Sternen super schön!!
    Viele liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kerstin,
    eine wunderschöne Verpackung. Da ich nicht im Besitz der pillow box Stanze bin, freue ich mich riesig über deine Anleitung
    Das werde ich demnächst auch mal ausprobieren.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kerstin,
    danke für die Maße und Anleitung dieser etwas größeren Pillowbox.... Machmal ist die Bigz für die Big Shot doch zu klein.
    Du hast die Box sehr schön verziert!!!

    Viele Grüße
    Monika aus Bremen

    AntwortenLöschen
  10. Die Box ist toll. Vielen Dank für die Anleitung.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. HAllo!

    Pillow finde ich immer toll! Und deine Verzierung ist sehr schön geworden! Sterne gehen ja immer :-)

    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Sieht großartig aus deien Pillow Box und so wundervoll gestaltet, so eien ähnlcieh version habe ich gestern auch im Depot gesehen, wirklich superschön!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen