Donnerstag, 26. Februar 2015

Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln meets SAB Besonderes Designerpapier Zauberhaft

Hallo Ihr Lieben!

Auf einer meiner letzten Stempelpartys war es der Wunsch meiner Gastgeberin das Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln einmal etwas näher kennenzulernen.
Für jemanden, der schnell nur Schachteln werkeln möchte ein tolles Gerät, da hier der Verschluss gleich inklusive ist und man überhaupt nicht kleben muss. Ich habe mir dazu das besondere Designerpapier 'Zauberhaft' aus der Sale-a-Bration herausgepickt und nach meinen Wünschen mit einem ölfreien Feuchttuch und Nachfüller für Stempelkissen eingefärbt (hier ein Link zu Jenni Pauli, die dazu ein tolles Video gezeigt hat), und eine kleine Verpackung zur Geburt ist dabei herausgekommen....


...hier kann man den Verschluss noch besser erkennen...man muss die beiden Teile nur ineinander verhaken.... 


...beim Öffnen des ersten Verschlusses sieht die Schachtel so aus....



....nach dem Öffnen des 2. Verschlusses dann so.....



....und hier nochmal das Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln in voller Größe: es lassen sich damit Schachteln in verschiedener, eckiger Form gestalten....bei Youtube unter 'Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln' findet Ihr viele Videos zur Handhabung mit diesem Gerät.....   


 ...eine weitere Variante zu diesen Schachteln habe ich Euch schon mal hier gezeigt.....

In den nächsten Tagen werde ich noch weitere Schachteln zu diesem Thema bloggen, alle in verschiedener Form, Muster und Anlass.

Bis bald....
 




Kommentare:

  1. Süüüß! Die Babyfeuchttücher-Technik muss ich jetzt unbedingt auch mal ausprobieren.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,
    dieses Brett besitze ich nicht. Mir gefällt aber super gut, dass der Verschluss schon gleich mit gestanzt wird.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Viele Grüße
    Monika aus Bremen

    AntwortenLöschen