Mittwoch, 12. Februar 2014

Schuhuuuu!

Man sollte ja nicht glauben wie kalt es ist, wenn man bei dem schönen Wetter aus dem Fenster schaut, aber als ich heute morgen das Haus verließ, habe ich mir kurzentschlossen doch nochmal schnell Mütze, Schal und meine tollen Stulpen geschnappt. Die wollte ich Euch schon seit längerer Zeit mal zeigen. Eine liebe (und auch sehr kreative) Freundin hat sie mir zum Geburtstag gestrickt. Sind die nicht superschön geworden? Und soooo warm....
 
    
hier nochmal die Eule aus der Nähe:



So lange die Sonne nur scheint, lasse ich mir auch den kalten Wind gefallen....

...bis hoffentlich bald!

Kommentare:

  1. Huhu Kerstin,

    oh...die Handstulpen sind ja wunderschön geworden....ich kann mir auch denken, wer sie gestrickt hat, ihr Name fängt bestimmt mit " H " an....

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen