Donnerstag, 14. November 2013

...drauss' vom Walde komm' ich her....

...ich muss' Euch sagen: Es weihnachtet sehr!

Das hat sich auch diese Füchsin gedacht und sich schnell eine kleine weihnachtliche Haarspange in ihr Fell geklemmt.


Der Elch ist sich jedoch zu cool für den ganzen Schnickschnack. Er schafft es auch so weihnachtlich auszusehen ,-)


Bis auf den terrakottafarbenen Ohrenteil und das Gesicht-Grundgerüst der Füchsin habe ich nur Stampin' up! Stanzteile verwendet und sie teilweise zurechtgeschnitten! Die Nase vom Elch habe ich mit Crystal Effects lackiert. Ach ja, für die Ilex Beeren habe ich Halb-Perlen mit Edding bemalt (den Tip habe ich von Steffi's Stempelwiese)

Na, wie findet Ihr meine beiden Weihnachtsboten?

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Bis bald!

Kommentare:

  1. grins..einfach toll...was man mit einfachen mitteln machen kann....gefällt mir sehr lg ulla

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine witzige Idee. Und die beiden sehen dazu nicht nur schelmisch, sondern auch noch putzig aus. Gefallen mir!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo kerstin, das sieht total süss aus. Bin absolut begeistert. Drück dich anika

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Kerstin,

    wow...du hast ja tolle und zugleich super schöne Ideen....
    Ganz ganz toll !!!!

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen