Dienstag, 12. Dezember 2017

Etikett für jede Gelegenheit

Hallo Ihr Lieben!

Ich weiß ja nicht wie es Euch geht, aber wenn ich mir eine Stanze oder ein Stempelset zulege möchte ich idealerweise viele Möglichkeiten haben und viele Gelegenheiten damit abdecken.
Eins dieser Dinge ist z.B. die Stanze 'Etikett für jede Gelegenheit', die es im aktuellen Herbst-/Winterkatalog (auf Seite 12) zu finden gibt.
Ich habe vor einiger Zeit eine Stempelparty gegeben, bei der wir uns u.a. diese Stanze vorgenommen haben.
Vorher habe ich natürlich mal ein bisschen damit herumexperimentiert ;-)

Ausserdem sollten bei der Party die passenden Stempelsets und die Stempel des Startersets
'Kartenset Gute-Laune-Grüße' untergebracht werden, da viele Beginner unter den Partygästen waren.
Und das habe ich dafür z.T. zum Zeigen und z.T. aber auch zum Nachbasteln vorbereitet....


Heute zeige ich Euch ausserdem ein paar Ideen, wie man die Stanze noch gebrauchen kann.

Ist der Spruch etwas länger als das Etikett schneidet Ihr Euch einfach einen Streifen in der Höhe von 3,7 cm zurecht, dreht die Stanze um und führt jedes Ende einzeln in den Zwischenraum der Stanze, super oder?  


Egal ob zu Weihnachten oder zum Geburtstag...Geschenkanhänger werden immer gebraucht.
Schneidet Euch hier wieder einen Streifen in der Höhe von 3,7 cm zurecht und falzt ihn in der Mitte, so habt Ihr einen Geschenkanhänger, den man auch aufklappen kann.
Ohne Aufklappen geht das natürlich auch.
Zum Befestigen am Geschenk einfach oben noch ein Loch hineinstanzen ;-) 


Ihr braucht noch eine schnelle Tellerdeko für den Weihnachtsabend oder eine gemütliche Kaffeetafel oder ein Essen mit Freunden?
Hier habe ich eine kleine, schnelle Verpackungsidee für Euch:

Schneidet einen Streifen Papier mit den Maßen 3,7 cm x 14,5 cm zurecht.
Falzt die lange Seite bei 6 und 8,5 cm.
Beide Enden werden dann wieder gestanzt (wie beim Anhänger oder dem verlängerten Etikett), ein Loch hineingestanzt und bestempelt und zugebunden.


Aber die Schoki nicht vergessen ;-) 


Und last but not least kann man in das Etikett auch einfach 2 Schlitze schneiden und ein Stück Cardstock durchziehen...so hat man ruckzuck einen Gürtel für den Weihnachtsmann gefertigt :-) 


Wer diese Stanze unbedingt noch vor Weihnachten haben möchte, kann sich morgen an meiner Sammelbestellung beteiligen. Die geht um 21 Uhr 'raus und ist die letzte Sammelbestellung in diesem Jahr!

Das dazu passende Stempelset ist übrigens auch noch verfügbar und nicht nur zu Weihnachten nutzbar....


In den Stempel-Rahmen links unten passen prima auch andere Sprüche, die Ihr evtl. noch
in Eurem Fundus habt. 
Auch eignet sich das Etikett prima für alle unter Euch, die gerne einen Gruß aus der Küche verschenken (oben im Bild habe ich übrigens ein Glas damit dekoriert).

Ihr seht, die Möglichkeiten sind unbegrenzt :-)

Ich hoffe, ich konnte Euch heute ein wenig inspirieren und wünsche viel Spaß beim Werkeln!

Bis bald.... 


1 Kommentar:

  1. Wunderschöne und so vielseitige Beispiele....bin begeistert!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen